Das Blog-Maskottchen auf Reisen

Das Blog-Maskottchen, das einer Pinocchio-Figur sehr ähnlich sieht, entdeckt gerade die große Stadt Berlin neu: Buchläden, Museen, Orte für Kinder. Heute gibt es ein paar fotografische Eindrücke von seiner Entdeckungsreise. In den nächsten Wochen werde ich mir dann den Klassiker „Pinocchio“ vornehmen und mal schauen, welche Gemeinsamkeiten die beiden Holzkasper haben. Vielleicht entstehen daraus ein paar kleine Geschichten …

Carlo Collodi: Pinocchio. Vollständige Ausgabe. Anaconda-Verlag 2011. ab 10 Jahren. 4,95 Euro.

Advertisements

  1. Das Blog-Maskottchen hat einen dermaßen großartigen Hut. Und ich bin auch ganz neidisch auf seine Berlinreise, denn da bin ich ja her, bevor es mich für die Doktorarbeit ins ‚Exil‘ verschlagen hat. ;D Oh, und einen wunderschönen Becher hast du!

    • Und nur in Berlin kann es Läden geben, die „Der Zauberkönig“ heißen, seit 1895 existieren und von zwei jungen Mädels übernommen, aufgehübscht und zu einem Ort gemacht werden, an dem man sich in ein Traumzauberland versetzt fühlt. Aber dazu später mehr … Der Becher gehört leider nicht mir, sondern gehört in eine befreundete WG.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s