Vorfreude auf die Fußball-EM: „Heimspiel“ von Philip Wächter

Das Fußballfieber steigt allerorten, auch hier im Blog. Vor einiger Zeit habe ich in der Bibliothek ein super Bilderbuch zum Thema von einem meiner Lieblingszeichner und -autoren, Philip Waechter, entdeckt. In „Heimspiel“ bekommt ein kleiner Junge zum Geburtstag einen Fußball geschenkt. In seiner Vorstellung läuft daraufhin ein Fußballspiel ab, das er sehr professionell kommentiert. Dabei wird der Vater zum Gegner, die Mutter zur Schiedsrichterin und der kleine Bruder zum Mitspieler. Die Bilder zeigen das Geschehen im heimischen Wohnzimmer, der Text zitiert einen typischen Fußballkommentar und beides zusammen ergibt eine sehr reizvolle und lustige Mischung.  Das Buch ist ein großes Vergnügen für alle Fußballfans und alle, die es werden wollen.

Philip Wächter: Heimspiel. Heinrich-Ellermann-Verlag 1998. ab 5 Jahren. Nur noch antiquarisch erhältlich.

P.S. Außerdem habe ich noch ein Interview mit Philip Wächter bei dradio.de gefunden, in dem es auch um die Leidenschaft des Autors und Illustrators für Fußball geht. Als Verlängerung der Lektüre sozusagen …

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s